Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

ich freue mich schon darauf, mit euch für Versammlungsfreiheit einzutreten und viele bei den Protesten gegen G20 zu sehen!
Eingeladen seid ihr auch zum Argumentationstraining gegen Rassismus. Das Training soll uns in die Lage versetzen, Position zu beziehen, wo es uns bisher die Sprache verschlägt.
Wir haben in den letzten beiden Heften Postionen und Forderungen zur Rentenentwicklung wiedergegeben. Es fehlt noch eine Darstellung der Forderung nach einer freien Grundrente die wir in diesem Heft darstellen. Eine zunehmende Anzahl von Menschen mit gebrochenen Erwerbsbibliographien oder jahrelangen geringfügigen Beschäftigungen sind auch auf eine auskömmliche Alterssicherung angewiesen.
Besucht gern auch am Freitag den 01.09.17 in unserem NaturFreundeHaus die Lesung:
„Friedenshoffnung, Friedensglück“
Erholt euch gut mit unseren Angeboten:
Fahrrad fahren, Wandern, Klettern und reisen!


HELENE HOHMEIER


aus dem Editorial des Programmheftes NaturFreunde Hamburg 3.Quartal 2017